VilseckSchnaittenbachPoppenrichtHirschauHahnbachGebenbachFreudenbergEdelsfeld

QUICKLINKS

Alt werden zu Hause

AOVE-EnergieRegion

Gebäudebörse

Goldene Straße

Nachhaltig Bauen

Osterbrunnen

Pumpenaustausch

Synergia-Frauennetzwerk

Taschengeldbörse


Presseberichte

Wir bedanken uns bei allen Medien für die gute Zusammenarbeit und objektive Berichterstattung!

Amberger/Sulzbach-Rosenberger Zeitung (AZ/SRZ)
www.oberpfalznetz.de

Mittelbayerische Zeitung (MZ)
www.mittelbayerische.de

Oberpfalz TV (OTV)
www.otv.de

Oberpfälzer Wochenzeitung (OWZ)
www.owz-online.de

Radio Ramasuri (RR)
www.radioramasuri.de

Rundschau (RS)
www.mittelbayerische.de/nachrichten/rundschau


Bitte auswählen:
Wählen Sie aus!
   Suche starten

Zwei Treffpunkte im Ort
In Illschwang wurde auf das 15-jährige Bestehen von "Kirche und Wirtshaus mit Pfiff" zurückgeblickt.
In der Kirche St. Vitus und im Landhotel "Weißes Ross" gab es darüber einiges zu berichten.

11.03.17, Amberger Zeitung


Die Osterbrunnen im Landkreis
Auch heuer wieder sind die geschmückten Osterbrunnen im Landkreis zu bewundern.
In einer von der AOVE zusammengestellten Broschüre erfährt man Standorte und Informationen über diesen Brauch.

11.03.17, Amberger Zeitung


Dienstfahrten ohne Abgase
Die AOVE ermöglichte durch ihre Klimaschutzaktivitäten den Erwerb
des ersten E-Autos für die Gemeinde Edelsfeld.

11.03.17, Amberger Zeitung


Shopping für Senioren
Über das AOVE-Projekt "Alt werden zu Hause" befragte Christine Hecht
Senioren in entspannten Gesprächsrunden zum Thema "Wie möchten
Senioren im ländlichen Raum in Zukunft Lebensmittel enkaufen?"

09.03.17, Amberger Zeitung


Leckeres Schmalzgebäck
Die AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" lud erneut zur beliebten Reihe
"Gemeinsam kochen - miteinander essen" ein. Thema diesmal: Schmalzgebäck.

01.03.17, Amberger Zeitung


AOVE befragt die Senioren
Durch eine Befragung älterer Bürger wollen die Kommunen
der AOVE ihre Seniorenarbeit weiterentwickeln.

28.02.17, Amberger Zeitung


Informationsaustausch für pflegende Angehörige - Wissen aufgefrischt
Bei von Krankenkassen und AOVE organisiertem Kinaesthetics-Auffrischungskurs
wurde Wissen aufgefrischt und Informationen ausgetauscht.

27.02.17, Amberger Zeitung


Neue Wohnanpassungsberaterin in der AOVE
Die AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" hat nun,
neben Sepp Hirsch, eine zweite Wohnanpassungsberaterin: Frau Ingrid Götz.

21.02.17, Amberger Zeitung


Für Akteure und Multiplikatoren in der Seniorenarbeit - Potenziale aktivieren
Die AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" bietet für Akteure in der Seniorenarbeit
am 23.03.17 eine eintägige Gratisschulung an.

19.02.17, Amberger Zeitung


Zaun bremst Freiheitsdrang nicht
Reinhold Balk erzählt beim gut besuchten Vortrag der AOVE
bayerisch-böhmische Grenz-Geschichte(n.

06.02.17, Amberger Zeitung


Im Alter endlich frei sein
Gelungener Auftakt der Wanderausstellung "Was heißt schon alt?"
im Landratsamt Amberg.

04./05.02.17, Amberger Zeitung


Altern ist viel mehr als Alzheimer
Von der AOVE organisierte Auftaktveranstaltung mit Podiumsdiskussion
der Wanderausstellung "Was heißt schon alt?" des Bundesfamilienministeriums.

27.01.17, Amberger Zeitung


Mit Sonne im Tank
Dank Umsetzungsförderung, für die die AOVE mit dem integrierten Klimaschutzkonzept die Basis
gelegt hat, besitzt der Markt Hahnbach nun für seinen Fuhrpark das zweite Elektroauto.

19.01.17, Amberger Zeitung


Streuobst ein echter Gewinn
Prämierung der Sieger des, gemeinsam mit der AOVE ausgerufenen,
Fotowettbewerbs "Streuobst im Amberg-Sulzbacher Land"

28.12.16, Amberger Zeitung


Senioren schwingen Kochlöffel
In der Reihe "Alt werden zu Hause" unter dem Motto "Weihnachtsbäckerei"
hatte die AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause"
zum Seniorenkochen eingeladen.

21.12.16, Amberger Zeitung


Was heißt schon alt?
Wanderausstellung zu diesem immer größer werdenden Thema
im Foyer des Landratsamts Amberg. In Zusammenarbeit
u. a. der AOVE-Koordinatationsstelle "Alt werden zu Hause".
Vom 30. Januar bis 19. Februar.

13.12.16, Amberger Zeitung


AOVE gibt Bio-Wärme ab
Zum 1. Januar übernimmt die Stadt Hirschau
von der AOVE-BioEnergie eG die
Fernwärmenetze Hirschau Nord und Süd.

13.12.16, Amberger Zeitung


Mehr Ladesäulen
Durch die Zusammenarbeit der Klimaschutzkoordinatorin
gemeinsam mit dem Zentrum für erneuerbare Energien und
der AOVE soll das Netz für Elektrozapfsäulen im Landkreis wachsen.

07.12.16, Amberger Zeitung


Bauern und Läufer profitieren
Als Bestandteil des Kernwegenetz-Projektes der AOVE konnte die
sanierte und erweiterete Gemeindeverbindungsstraße zwischen
Hirschau und Weiher ihrer Bestimmung übergeben werden.

07.12.16, Amberger Zeitung


Zum Tag des Ehrenamtes
Die Nachfrage nach Angeboten für Senioren wird immer größer.
Ohne Ehrenamtliche läuft nichts. Monika Hager, Leiterin der AOVE-Koordinationsstelle
zeigt sich von deren positven Engagement überzeugt.

05.12.16, Amberger Zeitung


Vielfältige Literatur zum Thema Demenz
AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause"
informiert und berät mit einem Büchertisch.

03.11.16, Amberger Zeitung


Am Mississippi der Oberpfalz
Die gut besuchte AOVE-Führung gab Einblicke
in die Entstehungsgeschichte der Gegend rund um den Mausberg.

03.11.16, Amberger Zeitung


Schlicht und blechern
Die schlichte Veitskirche mit einem Orgelstück als "Pfiff"
und das Gasthaus "Zum Blechernen Reiter" in der beliebten
Veranstaltungsreihe "Kirche und Wirtshaus mit Pfiff".

25.10.16, Amberger Zeitung


"Ein bisschen Bio" reicht nicht
Bio ohne Regio ist wie eine Kirche ohne Amen,
so das Credo beim Netzwerktreffen der
bayerischen Öko-Modellregionen.

24.10.16, Amberger Zeitung


Mit Geschichte zum Canyon
AOVE-Wanderung von Krickelsdorf nach Atzmannsricht -
Das steinerne Kanapee

19.10.16, Amberger Zeitung


1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|11|12|13|14|15|16|17|18|19|20|21|22|23|24|25|26Seite 1 von 26


CMS - Content Management System by Content-Master.de