VilseckSchnaittenbachPoppenrichtHirschauHahnbachGebenbachFreudenbergEdelsfeld


Kommunen
Edelsfeld
Freihung
Freudenberg
Gebenbach
Hahnbach
Hirschau
Poppenricht
Schnaittenbach
Vilseck

 

QUICKLINKS

Alt werden zu Hause

AOVE-EnergieRegion

Gebäudebörse

Goldene Straße

Osterbrunnen

Synergia-Frauennetzwerk

Taschengeld-
börse

 

 

FACEBOOK
Verfolgen Sie unsere
Facebook-Seite! facebook.com/
aove.de

 


Kommunen - Gemeinde Edelsfeld

Anschrift:
Gemeinde Edelsfeld

Hirschbachstraße 8
92265 Edelsfeld


Telefon: (0 96 65) 91 33-0
Telefax: (0 96 65) 99 33-22
Homepage: http://www.edelsfeld.de

Allgemeines:


Bürgermeister: Hans-Jürgen Strehl
Einwohner: 1.861; Fläche: 35 qkm
26 Ortschaften, Weiler und Einöden


Lage:

In Edelsfeld kreuzen sich zwei bedeutende historische Wirtschafts- und Handelsverkehrsstraßen, die "Bayerische Eisenstraße" von Pegnitz nach Regensburg und die "Altstraß" von Nürnberg nach Eger.


Entstehung:

Die Gemeinde Edelsfeld ist ein Siedlungsort mit Geschichte, davon zeugen die verschiedenen Funde aus den Hügelgräbern der Umgebung. Sie entstand aus einer alten Nordgausiedlung und wird 1142 zum ersten Mal als "Etelisveld" vom Regensburger Bischof erwähnt.


Infrastruktur:

Das Gesamtbild der Ortschaft hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Baugebietsausweisungen, Gewerbegebiete sowie die Verbesserung der Infrastruktur zeigen, dass sich Edelsfeld den Herausforderungen der Zeit stellt.


Besonderes:

Die Gemeinde Edelsfeld vertritt den "sanften" Tourismus und bietet viel Natur:, z. B. einen Kneipp-Kräutergarten, einen Kneipp-Wanderweg und viele im Rahmen der Umsetzung des Landschaftsplanes angelegte Streuobstwiesen.


Audio-Dateien:

Folgende Audio-Dateien stehen zum Anhören zur Verfügung:
(Klicken Sie einfach auf die gewünschte Datei, die Wiedergabe wird dann automatisch gestartet.)






CMS - Content Management System by Content-Master.de