VilseckSchnaittenbachPoppenrichtHirschauHahnbachGebenbachFreudenbergEdelsfeld


Kommunen
Edelsfeld
Freihung
Freudenberg
Gebenbach
Hahnbach
Hirschau
Poppenricht
Schnaittenbach
Vilseck

 

QUICKLINKS

Alt werden zu Hause

AOVE-EnergieRegion

Gebäudebörse

Goldene Straße

Osterbrunnen

Synergia-Frauennetzwerk

Taschengeld-
börse

 

 

FACEBOOK
Verfolgen Sie unsere
Facebook-Seite! facebook.com/
aove.de

 


Kommunen - Gemeinde Gebenbach

Anschrift:
Gemeinde Gebenbach

Hauptstraße 6
92274 Gebenbach

Telefon: (0 96 22) 7 12 70
Telefax: (0 96 22) 7 12 71
Homepage: http://www.gebenbach.de

Allgemeines:

Bürgermeister: Peter Dotzler
Einwohner: 922
Fläche: 19 qkm
3 Ortschaften, Weiler und Einöden

Lage:

In Gebenbach kreuzen sich die "Goldene Straße" (sie verbindet Nürnberg mit Prag) in Ost-West-Richtung und die einstige Distriktstraße nach Magdeburg von Süden nach Norden.


Entstehung:

Die Gemeinde Gebenbach kann auf eine über 850-jährige Geschichte zurückblicken.


Historisches:

Die Ansicht Gebenbachs ist geprägt von der katholischen Pfarrkirche St. Martin mit ihrem gotischen Chor und dem 1975/1976 ergänzten Sechseckbau. Prägnant ist auch der "Gemeindeturm", ein zylindrischen Turm, der wohl zur ehemaligen mittelalterlichen Friedhofsbefestigung gehörte.


Audio-Dateien:

Folgende Audio-Dateien stehen zum Anhören zur Verfügung:
(Klicken Sie einfach auf die gewünschte Datei, die Wiedergabe wird dann automatisch gestartet.)

Audiodatei abspielenInformationen über Gebenbach



CMS - Content Management System by Content-Master.de